Zurück
Geschichten

Kreatives - Yoga - Events: Eine Existenzgründerin startet durch

2019-03-27 18:29
Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt

Ein Produkt-Portfolio entsteht mit Hilfe von Personas

Wer sich selbstständig machen möchte, braucht vor allem auch eines: Mut. Schon der Mut, nicht alles allein schaffen oder alles selbst können zu müssen, ist eine eigene Disziplin. Existenzgründerin Janet Friedel traute sich - beides. Sie baute ihr eigenes Kreativcoaching- und Yoga-Business auf und sorgte von Anfang an für Drive, indem sie sich gezielt Unterstützung holte. Ich durfte die Wahl-Berlinerin bei der Konzeptionierung von Website, Produkten und Logo und bei der Textierung von Website und Flyer entlasten. Um die technische Umsetzung der Website kümmerte sie sich selbst.

Ergiebig und lebensnah: die Arbeit mit Personas

Bevor wir in die Produktentwicklung einstiegen, beschäftigten wir uns mit den Personas. Personas sind beispielhafte Repräsentanten der verschiedenen Zielgruppen, die man näher betrachtet und "mit Leben füllt", mit ihren Ansichten, Werten, Bedürfnissen, Motiven und Zielen. Wir versetzten uns in die Personas und beantworteten Fragen wie diese: Welches Interesse könnte beispielsweise ein Schulleiter an einem Meditationskurs für seine Schülerschaft haben? Welche Eigenschaften unseres Meditationsangebots prüft der Schulleiter ganz besonders, wenn er uns mit anderen vergleicht? Wer übt Einfluss auf seine Entscheidung aus, gibt es Mitentscheider? Und wie können wir seine Erwartungen übertreffen?

Am Ende hatte Janet Friedel für jede ihrer Dienstleistungssäulen Personas erarbeitet, die plastisch aufzeigten, was demjenigen wichtig ist und mit welchen Botschaften und Triggern man ihn am besten erreichen kann. Auf Basis dieses Wissens ging uns die anschließende Produktentwicklung nicht nur leichter, sondern auch deutlich zielführender von Hand.

 

Eine Vision - und ökologisches Eventmanagement

Janet Friedel hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu begleiten, einen neuen Zugang zu sich selbst zu finden und das eigene Leben bewusst zu gestalten. Es geht ihr darum, dass ihre Kunden die Tür zur ganzen Fülle ihrer Individualität öffnen. Die von ihr konzipierten Kreativ-, Tüftel- und Yoga-Workshops laden zum Spüren, Befreien, Ausprobieren und Wachsen ein. Doch in der Yogalehrerin und Kreativ-Coach schlummert ein weiteres Talent: Janet Friedel ist auch leidenschaftliche Eventgestalterin. Wer seine Veranstaltung in ihre Hände legt, erwartet kein 08-15-Eventkonzept, sondern darf unkonventionelle, wirklich individuelle und zudem ökologische Ideen erwarten, in der City genauso wie in der Natur und auf Wunsch auch in Kombination mit einem ihrer Kreativ- oder Yoga-Workshops.

Mit diesem einmaligen Mix an Dienstleistungen verkörpert Janet Friedel genau die Individualität und Kreativität, zu der sie ihre Kunden in der Selbsterfahrung einladen möchte. Eine wirklich runde Sache, genauso wie das neue Logo.

Liebe Janet, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass deine Selbstständigkeit dir und deinen Kunden genauso viel Freude bringt, wie du es dir wünschst! Ich gratuliere dir zu deinem Schritt. Möge deine Vision in Berlin, Potsdam und Frankfurt/Main wunderhell strahlen.

Zurück

KONTAKT
IDEEN: Afflerbach | Katharina Afflerbach | Beuthener Str. 21 | D-51065 Köln | Mobil +49 1573 573 5669 |

KATHARINA AFFLERBACH
Katharina Afflerbach erzählt Ihre Geschichte, vom Elevator Pitch bis zum Website-Text. Sie ist freie Texterin, Konzeptionerin und Marketingspezialistin in Köln. Ihr Auftrag: klare Worte für klare Produkte und Dienstleistungen.

Copyright © 2019 Katharina Afflerbach | Impressum | Datenschutzerklärung